Montag, 12. Dezember 2016

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

Maxi Smilla Schaar aus der Klasse 6b
ist in diesem Jahr die beste Vorleserin der 6. Klassen unserer Schule.

Unterhaltsam und ausdrucksstark hat Maxi ihre kleine Geschichte von der Eintagsfliege vorgetragen und konnte damit nicht nur ihre Mitschüler, die im Publikum die Daumen gedrückt haben, sondern auch die Jury aus Lehrern und zwei Schülerinnen der 8c begeistert. Dass sie sich auch in unbekannten Texten problemlos orientieren kann, bewies Maxi im zweiten Teil des Wettbewerbes.
Am Ende setze sie sich gegen acht weitere mutige Vorleser durch.

Wir wünschen ihr nun viel Erfolg beim Regionalausscheid im Februar in der Greifswalder Stadtbibliothek.


Teilgenommen haben:

Antonia Molnar 6a
Sarah Hellmeier 6a
Willi Lindemann 6a
Danny Marode 6b
Salvatore Gentile 6b
Emily Tews 6c
Gina Berlak 6c

Agnetha Nawroth 6c




















Freitag, 9. September 2016

1. Schultag 16/17

Schultüten und Maskottchen für die neuen Fünftklässler an der IGS

Am Montag, dem 5.9.2016, war es wieder soweit und die IGS "Erwin Fischer" begrüßte 84 neue Schüler, die vier 5. Klassen zugeordnet wurden. Traditionell erfolgte ihre Einschulung in der Aula mit einem Programm, welches Schüler der 6. bis 9. Klassen in der letzten Schulwoche in den Projekttagen vorbereiteten und auch in den Ferien noch einmal probten. In Tänzen, Songs, Gedichten und Spielszenen stimmten sie sie auf ihren kommenden Schulalltag ein und sorgten damit für einen stimmungsvollen Beginn an ihrer neuen Schule. Im dritten Jahr in Folge wurde eine Sportklasse gebildet, die sportinteressierten und sportlich aktiven Schülern vorbehalten ist. Unterstützung für den umfangreicheren Sportunterricht bekommen sie u.a. vom Ballsportclub  Hanse eV, der als Förderverein fungiert und die Handballausbildung leitet, des Weiteren von der HSG durch die Sektionen: Fußball, Leichtathletik, Turnen und Ultimate Frisbee.


Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Kagel überreichte die Stufenleiterin Frau Völschow-Lange den vier Klassenleitern je eine Schultüte und ihr Klassenmaskottchen. Aufgeregt und neugierig begaben sich die neuen Schüler zusammen mit ihren Lehrern und Paten aus den 10. Klassen in ihre Räume. Bevor von Dienstag bis Freitag die Kennlerntage mit einem vielfältigen Programm stattfinden, musste noch das Schulhaus erkundet und wichtige Personen, wie Schulsozialarbeiter, Sekretärin und Hausmeister, kennengelernt werden.